Erdbestattung

Bei der Erdbestattung erfolgt die Beisetzung in einem Sarg, der auf dem Friedhof ín die Erde gebracht wird.
Das Grab erhält in der Regel einen Grabstein oder ein Kreuz auf dem der Name des Verstorbenen und seine Lebensdaten stehen.

Erdgräber werden vom Friedhof als Wahlgrab oder als Reihengrab angeboten.
Man erwirbt als Nutzungsrecht diese Gräber für 20 Jahre.

Wahlgrab

Größe und Lage wählbar, das Nutzungsrecht ist verlängerbar. Eigene Grabpflege.

Reihengrab

Preiswerter als ein Wahlgrab. Größe und Lage nicht wählbar, das Nutzungsrecht kann nicht verlängert werden. Eigene Grabpflege.

Wir sind für Sie da!

Jederzeit unter 030 / 313 97 36

© 2017 Weise Bestattungen  |  Datenschutz  |  Impressum