Musik zur Trauerfeier

Um einer Trauerfeier einen würdigen Rahmen zu geben, wird diese in der Regel auch musikalisch begleitet.

Diese musikalische Begleitung gibt den Hinterbliebenen die Möglichkeit, die soeben in der Trauerrede gehörten Worte auf sich wirken zu lassen, den eigenen Erinnerungen an die verstorbene Person Raum zu verschaffen oder vielleicht dem Text zu lauschen.

Die Art der Begleitung

Es gibt vielfältige Möglichkeiten, eine Trauerfeier mit Musik auszurichten. Die bekannteste ist sicherlich die, dass ein Organist die von den Hinterbliebenen ausgewählten Musikstücke auf der Orgel oder einem Harmonium spielt.

In der Rangfolge der Häufigkeit findet man dicht darauf das Abspielen von CDs. Diese Variante wird häufig genutzt bei Liedern, die entweder nicht mit dem Orgelspiel harmonieren oder bei denen es vielleicht gerade auf den Text des Musikstückes ankommt. Besonders gern werden Lieblingslieder der verstorbenen Person ausgewählt.

Eine weitere, vielleicht nicht allzu bekannte Möglichkeit, eine Trauerfeier mit Musik auszurichten, ist der Einsatz von anderen Instrumenten als der Orgel. Überlegen Sie doch einmal, vielleicht hat die verstorbenen Person selbst ein Instrument gespielt oder die Musik eines bestimmten Instruments besonders gemocht?
Mögliche Instrumente wären z. B. Geige, Cello, Blechbläser, Akkordeon, Dudelsack, Panflöte oder Mundharmonika. Selbst einen Drehorgelspieler (Leierkastenmann) haben wir für eine Trauerfeier schon einmal buchen dürfen und ein Posaunenchor wurde durch Angehörige auf die Beine gestellt. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Gibt es ein Instrument, das hier nicht aufgezählt wurde, so sprechen Sie uns bitte an, wir erkundigen uns umgehend ob der Verfügbarkeit.

Gern können Sie auch mit Sänger/(-in) oder einem Chor für die Trauer- oder Gedenkfeier aufwarten oder die Trauergäste singen lassen.
Dafür können auf der Trauerfeier auch Gesangsbücher ausgelegt werden, doch Trauergäste, die nicht regelmäßig Gottesdienste besuchen sind nicht textsicher und fühlen sich oft auch unbehaglich, wenn sie dann singen sollen. Ehe am Tag der Trauerfeier letztendlich nur der Pfarrer und Sie selbst singen, überdenken Sie diese Entscheidung bitte gut.

Das musikalische Geleit zur Grabstelle

Eine äußerst schöne Möglichkeit für das letzte Geleit bietet auch das Trompetenspiel auf dem Weg zur bzw. an der Grabstelle.
Der Trompeter steht versteckt in der Nähe der Grabstelle. Sobald er die Trauergesellschaft erblickt, beginnt er, den oder die von Ihnen ausgewählten Titel zu spielen. Dies hat meist auch den Vorteil, das belanglose und deshalb unnötige Plaudereien auf dem Weg zur Grabstelle entfallen.
Auf Wunsch kann auch der Erdwurf durch die im Hintergrund gespielten Klänge untermalt werden.

Musikauswahl zur Trauerfeier

Nachfolgend möchten wir Ihnen einige Anregungen mit auf den Weg geben, welche Titel gern zu Trauerfeiern gespielt werden.
Natürlich können Sie auch eigene Titel auswählen. Insbesondere das Internet bietet hierzu vielfältige Möglichkeiten, genauso, wie die heimische CD-Sammlung.

Christliche Choräle

» Jesus, meine Zuversicht
» So nimm denn meine Hände
» Jesu bleibet meine Freude
» Christ ist erstanden
» Nun ruhen alle Wälder
» Ich bete an die Macht der Liebe
» Befiehl Du Deine Wege
» Wachet auf, ruft uns die Stimme
» Großer Gott wir loben Dich
» Von guten Mächten wunderbar geborgen

Klassische Titel

» Gefangenenchor von Nabucco
» Ave Maria
» Morgendämmerung
» Litanei
» Kleine Nachtmusik
» Mondscheinsonate
» Trauermarsch
» Pour Elise
» Air
» Largo
» Nessun Dorma

Abschiedsmelodien

» Sag zum Abschied leise Servus
» Amazing Grace
» Il Silencio
» Der kleine Trompeter
» Abendstille

Populäre Musik

» What a Wonderful World
» I’m Sailing
» My Way
» Feelings
» Only Time
» Memory
» Time To Say Goodbye
» Candle in The Wind
» Hallelujah
» Conquest of Paradise
» Yesterday
» Letzte Rose
» Can You Feel The Love Tonigt
» The House Of The Rising Sun
» Über den Wolken
» Almost Lover
» Tears In Heaven
» You’ll Never Walk Alone
» Geboren um zu Leben
» So wie Du warst
» Abschied ist ein scharfes Schwert

Wir sind für Sie da!

Jederzeit unter 030 / 313 97 36



Downloads

» Flyer "Musik zur Trauerfeier"

© 2017 Weise Bestattungen  |  Datenschutz  |  Impressum